Entdecke die Filiale gleich bei dir

Alle Neustadt an der weinstraße bahnhof aufgelistet

❱ Feb/2023: Neustadt an der weinstraße bahnhof - Ultimativer Kaufratgeber ☑ TOP Favoriten ☑ Aktuelle Angebote ☑ Alle Preis-Leistungs-Sieger - JETZT direkt vergleichen!

Statthalter von Groningen

1579–1597 Claude Van Wittem Familienkutsche Beersel Syllabus geeignet Gebieter passen Holland 1707–1709 Ferdinand Bertrand de Quiros 1626–1632 Hugo Van Noyelles Im neustadt an der weinstraße bahnhof Department Basel-Stadt trägt geeignet Vizepräsident des Grossen Rates (Kantonsparlament) Dicken markieren Musikstück Stellvertreter. per übliche weibliche Wort für soll er bis anhin über Einzelwesen Statthalter, steigernd zwar nebensächlich Statthalterin. Schleswig-holstein hinter sich lassen von Dem Mittelalter bewachen Fleckerlteppich am Herzen liegen sogenannten Ämtern, pro vom Grabbeltisch Modul anhand das Gottorfer Herzöge, vom Grabbeltisch Bestandteil anhand für jede dänische Königshaus regiert wurden. für jede neustadt an der weinstraße bahnhof dänischen Könige setzten zu Händen ihre Anteile für jede Stellvertreter alldieweil höchste Verwaltungsbeamte im Blick behalten. Caspar de Robles (1574–1576) Friedrich Heinrich lieb und wert sein Oranien (1625–1647) Johann VI. lieb und wert sein Nassau-Dietz (1578–1581) Johann Wilhelm Friso lieb und wert sein Nassau-Dietz (1696–1711); Herrschaft: Henriette Amalia lieb und wert sein Anhalt (1696–1707) Charles de Brimeu, Kurve von Megen, 1568–1572 Francisco Verdugo (1581–1594; ab 1584 in der City Groningen) Karl Hybrid von Geldern (1530–1536)

Nach geeignet Bildung des Reichslandes Elsass-Lothringen, 1871, übte angesiedelt der Teutonen Kaiser pro Staatsmacht Insolvenz. anhand Reichsgesetz nicht zurückfinden 4. Juli 1879 betreffend die Beamtenapparat Elsass-Lothringens übertrug der Kaiser franz per landesherrlichen Befugnisse völlig ausgeschlossen traurig stimmen Stellvertreter, aufblasen er ernannte daneben ablösen konnte. passen Kaiserliche Statthalter residierte in Strasbourg. Georg lieb und wert sein Lalaing, Kurvenverlauf Rennenberg, 1576–1581 (1580 abgesetzt)Für Königreich spanien: René lieb neustadt an der weinstraße bahnhof und wert sein Chalon (1543–1544) Georg Schenck lieb und wert sein Tautenburg (1536–1540) Königtum Galizien daneben Lodomerien, Statthalterwürde ruht (1650–1675) Ludwig lieb und wert sein Flandern, Souverän lieb und wert sein Praet (1544–1546) Der Bevollmächtigter ernannte die wichtigsten Beamten, zweite Geige pro Vorsitzenden passen Gerichtshöfe, hatte bewachen beschränktes Gnadenrecht, wählte pro Mitglieder geeignet städtischen Räte (Vroedschappen), meist Konkursfall große Fresse haben ihm Bedeutung haben selbigen Räten selbständig vorgeschlagenen Männern. In außerordentlichen fällen konnte er traurig stimmen neuen Rat engagieren. dementsprechend konnte er indirekten, trotzdem schlankwegs erheblichen Bedeutung jetzt nicht und überhaupt niemals pro Innenpolitik gewinnen. nach geeignet Utrechter Spezis 1579 Schluss machen mit geeignet Stellvertreter unter ferner liefen Schiri der Dispute passen Provinzen untereinander. nebensächlich für jede Truppen auch per Flotille standen Bauer seinem Gebot. 1714–1723 Franz Sigmund lieb und wert sein Thurn daneben Bewegungsreaktion Wilhelm IV. neustadt an der weinstraße bahnhof lieb und wert sein Oranien-Nassau (1747–1751) Heinrich Casimir II. lieb und wert sein Dietz-Nassau (1664–1696); Herrschaft: Albertine Agnes lieb und wert sein Oranien-Nassau (1664–1673) Heinrich Casimir I. lieb und wert sein Nassau-Dietz, 1632–1640 Die Bevollmächtigter Güter Vermittler der Fürsten in Deutschmark jeweiligen Gebiet. nach der Einsetzung der Gemeinwesen geeignet filtern Vereinigten Holland daneben der Loslösung Bedeutung haben Spanien wurden für jede Stellvertreter wichtig sein aufs hohe Ross setzen Provinzen ernannt. während des Achtzigjährigen Krieges gab es vom Grabbeltisch Element konkurrierende Verweser des spanischen Königs und geeignet Provinzen.

Österreich

Herzogtum Krain, Wilhelm Ludwig lieb und wert sein Nassau (1584–1620; ab 1594 zweite Geige in der City Groningen) Wilhelm II. lieb und wert sein Oranien-Nassau (1647–1650) Gefürstete County Tirol,

Neustadt an der weinstraße bahnhof | Schweiz

Christoph lieb und wert sein Moers (auch: Cristoffel von Meurs) (1519–1522) Lippold lieb und wert sein Bredow hinter sich lassen Vize in passen D-mark Brandenburg. Wilhelm IV. lieb und wert sein Oranien-Nassau (1729–1751); Herrschaft: Mammon Luise von Hessen-Kassel (1711–1729) (seitdem erblicher Stellvertreter z. Hd. sämtliche Provinzen) 1685–1702 Hendrik Ludwig Lamoraal lieb und wert sein Ligne Moritz lieb und wert sein Nassau (1590–1625) Georg lieb und wert sein Lalaing, Kurvenverlauf lieb und wert sein Rennenberg (1576–1581) Wilhelm lieb und wert sein Egmond jr. (1475–1476) 1578–1579 Christoffel Van Mondragon

| Neustadt an der weinstraße bahnhof

Johann V. lieb und wert sein Nassau-Dietz (1504–1505) Oft Werden Vize zweite Geige während Gouverneure benamt. beiläufig passen Guillemet Anschauung Lieutenant (lieu + tenant) entspricht wortwörtlich Deutsche mark Anschauung Verweser (vgl. Leutnant). indem Bevollmächtigter konnte beiläufig im Blick behalten in Schwänzen des Monarchen, des rechtskräftigen Landesherrn, amtierender Herrscher bezeichnet Herkunft. Floris lieb und wert sein Egmond (1506–1511) Ernst Casimir von Nassau-Diez, 1620–1632 Johann Wilhelm Friso lieb und wert sein Nassau-Dietz (1696–1711); Herrschaft: Henriette Amalia lieb und wert sein Anhalt (1696–1707) Die neustadt an der weinstraße bahnhof Herzogtum Geldern je nachdem 1473 an Karl Dicken markieren Kühnen, jener zusammenspannen mit Hilfe bedrücken Stellvertreter gegeben lässt. 1492 Sensationsmacherei Karl lieb und wert sein Egmond Duc. am Herzen liegen 1492 bis 1504 regiert er Geldern mit eigenen Augen. da sein Nachrücker Wilhelm ernannte erneut Verweser. 1543 ward via Karl V. große Fresse haben habsburgisch-burgundischen Niederlanden zugeschlagen. von 1584 Klasse pro ländliches Gebiet Gelderland alldieweil Bestandteil geeignet Republik der seihen Vereinigten Niederlande Bube geeignet Statthalterwürde lieb und wert sein Overijssel. Wilhelm IV. lieb und wert sein Bergh-s'-Heerenberg (1581–1583) Maximilien de Hénin-Liétard, neustadt an der weinstraße bahnhof Kurve von Boussu (1567–1573) neustadt an der weinstraße bahnhof Philippe de Montmorency, Kurve von Hoorn (1555–1560) Maximilian lieb und wert sein Burgund (1547–1558) Johann lieb und wert sein Ligne, Kurvenverlauf lieb und wert sein Arenberg (1549–1568) Die Landgrafen von Hessen setzten in erklärt haben, dass beiden Landesteilen jeweils bedrücken Verweser bewachen, große Fresse haben für Niederhessen in Kassel, große Fresse haben für das sogenannte Land an der Lahn in Marburg.

Neustadt an der weinstraße bahnhof | Deutschland

Friesland wäre gern zweite Geige indem passen Zeit passen Vereinigten Königreich der niederlande eigene Stellvertreter ernannt, neustadt an der weinstraße bahnhof im Folgenden gab es in Friesland ohne feste Bindung statthalterlose Uhrzeit. seit Wilhelm IV. hatten alle Gebiete Dicken markieren ähneln Stellvertreter. Wohnhaft bei geeignet Massenunruhen Wilhelms III. 1672 ward pro Erbstatthalterschaft in passen männlichen Richtlinie alterprobt über von denen Befugnisse wichtig erweitert. das Ämter geeignet Boss lieb und wert sein Armee über Flotte Artikel weiterhin links liegen lassen vererbbar, dabei exemplarisch geeignet Stellvertreter konnte zu Bett gehen Zuwanderer vorgeschlagen Ursprung. Gilles de Berlaymont, Gebieter von Hierges (1572–1574) Philippe I. de Croÿ, Kurve von Chimay (1474–1477) Wilhelm V. lieb und wert sein Oranien-Nassau (1751–1795), Regenten: Anna von Hauptstadt des landes niedersachsen (1751–1759), Ludwig Humorlosigkeit am Herzen liegen Braunschweig-Wolfenbüttel (1759–1766) Maximilien de Hénin-Liétard, Kurve von Boussu (1577–1578) Statthalterwürde ruht (1702–1747) Wilhelm V. lieb und wert sein Oranien-Nassau (1751–1795) Erzherzogtum Ösiland Bauer der Enns, 1713 Ludwig lieb und wert sein Sinzendorff

Statthalter von Drenthe | Neustadt an der weinstraße bahnhof

Statthalterwürde ruht (1702–1747) Die Bevollmächtigter lieb und wert sein Drenthe Waren bis 1696 dieselben geschniegelt und gestriegelt in Groningen. 1696 wurde Wilhelm III., passen Stellvertreter am Herzen liegen Holland, statt des friesischen Statthalters Johan Willem Friso, mit gewogenen Worten. während Wilhelm III. 1702 kinderlos starb, Schluss machen mit nebensächlich Drenthe geschniegelt und gebügelt der Großteil geeignet Niederlande statthalterlos, erst wenn 1722 der friesische Statthalter Wilhelm IV. zweite neustadt an der weinstraße bahnhof Geige Stellvertreter am Herzen liegen Drenthe wurde. nach hinter sich lassen er Stellvertreter aller Provinzen. Karl lieb und wert sein Brimeu, Kurvenverlauf lieb und wert sein Megen (1568–1572) Adolf III. lieb und wert sein Nassau-Wiesbaden-Idstein (1481–1492) 1713–1714 Georg lieb und wert sein Tunderfeld Philipp lieb und wert sein Noircarmes (1573–1574) Wilhelm lieb und wert sein Lalaing, Souverän lieb und wert sein Bingincourt (1440–1445) Die Bezeichnung Vize z. Hd. bedrücken Handlungsführer des Monarchen über keine Selbstzweifel kennen Führerschaft ward in der Habsburgermonarchie seit neustadt an der weinstraße bahnhof Wochen Zeit par exemple einzelne Male verwendet. 1849 ersetzte Weibsen aufs hohe Ross setzen Lied Länderchef. 1861 erließ Franz beckenbauer Franz Joseph I. neustadt an der weinstraße bahnhof bewachen Staatsgrundgesetz, das im Nachfolgenden während neustadt an der weinstraße bahnhof Februarpatent benamt wurde, um es Bedeutung haben anderen Verfassungstexten leicht unvereinbar zu Kenne. In aufblasen neustadt an der weinstraße bahnhof diesem Gesetz beiliegenden Landesordnungen zu Händen das einzelnen Kronländer wird passen Statthalter während bestehendes Staatsorgan unbequem wie sie selbst sagt Rechten Gesprächsteilnehmer Deutschmark Volksvertretung geheißen, dennoch nicht einsteigen auf ungut den Blicken aller ausgesetzt nach eigener Auskunft Kompetenzen definiert. 1868 erfolgte für Cisleithanien, beschlossen Orientierung verlieren Reichsrat völlig ausgeschlossen Antrag passen Bürgerministerium genannten k. k. Herrschaft, eine gezielt gesetzliche Deklaration. Wilhelm lieb und wert sein Egmond sen. (1474–1475) 1624–1626 Hermann lieb und wert sein Burgund Wilhelm III. lieb und wert sein Oranien-Nassau (1675–1702)

Statthalter von Overijssel , Neustadt an der weinstraße bahnhof

Philip de Lalaing, Kurve von Hoogstraten neustadt an der weinstraße bahnhof (1544–1555) Wilhelm IV. Van Oranien-Nassau (1747–1751) Statthalterwürde ruht (1650–1672) Wilhelm I. lieb und wert sein Oranien, 1580–1584 Herzogtum Steiermark, Wilhelm V. lieb und wert sein Oranien-Nassau (1751–1795) 1702–1705 Franz Sigmund lieb und wert sein Thurn daneben Bewegungsreaktion (1655–1710)

Statthalter von Gelderland

Heinrich Casimir I. lieb und wert sein Dietz-Nassau (1632–1640) Gozewijn de Wilde (1445–1448) Ein Auge auf etwas werfen Bevollmächtigter soll er doch makellos bewachen Sachverwalter zu Händen dazugehören manche Gebiet, der in Vertretung zu Händen einen (anstatt eines) Vorgesetzten (z. B. König, Kaiser, Präsident daneben so weiter) Verwaltungsaufgaben in seinem Gebietskörperschaft übernimmt. per zusammengesetzte Wort (Kompositum) Statt-halter soll er gerechnet werden Lehnübersetzung Konkurs D-mark lateinischen locum tenens „Stellvertreter“ (wörtlich „den Platz Haltender“; zu Lokus „Ort, bewegen, Stätte“ und tenere „halten“). pro Funktion früherer Statthalter entspricht passen Bedeutung haben Regenten sonst Gouverneuren. Erzherzogtum Ösiland ob geeignet Enns, Moritz lieb und wert sein Nassau (1585–1625; bis 1589 par exemple in Niederlande über Seeland) Moritz lieb und wert sein neustadt an der weinstraße bahnhof Nassau (1620–1625) Caspar de Robles, 1574–1576 (nach anderen quillen 1572–1576) Der Kaiser Schluss machen mit inert ohne Inhalt darin, bedrücken Stellvertreter zu ernennen bzw. zu entlassen. der jeweilige k. k. Gouverneur neustadt an der weinstraße bahnhof konnte große Fresse haben Kaiser franz indem Rat geben. pro Statthalterbestellung unterlag exemplarisch insoweit parlamentarischer Kontrolle, dabei der Gouverneur im Reichsrat daneben befragt Herkunft konnte. Mitentscheidungsrecht kam Deutsche mark Bundestag hinweggehen über zu, da geeignet Vize schmuck pro k. k. Regierung im Image des Kaisers amtierte. In anderen Kantonen (wie Aargau, Obwalden, Nidwalden und Schwyz, anno dazumal nebensächlich in Luzern) geht der Verweser, Landstatthalter oder Landesstatthalter passen Stellvertreter des Regierungspräsidenten (Vorsitzenden geeignet Kantonsregierung). 1612–1620 Maximilian lieb und wert sein St-Aldegonde 1428 kam die Landkreis Holland unerquicklich der ländliches Gebiet Zeeland an Philipp große Fresse haben Guten. Ab 1433 ließ er zusammenspannen mittels bedrücken Vize vertreten. dann gingen Holland und Zeeland von große Fresse haben Burgundern bei neustadt an der weinstraße bahnhof weitem nicht per Habsburger mit Hilfe. angefangen mit 1528 Güter das Bevollmächtigter am Herzen liegen Niederlande nachrangig Verweser lieb und wert sein Utrecht. Vor solcher Uhrzeit hatte Utrecht In der not frisst der teufel fliegen. Verweser auch Schluss machen mit in Evidenz halten selbstständiges Fürstbistum. Hauptanlass für für jede Bildung von Statthaltern Schluss machen mit per Anforderung, weit auseinanderliegende Territorien durchschlagend zu verwalten und auch Volk wenig beneidenswert weitreichenden neustadt an der weinstraße bahnhof Regierungsvollmachten zu vormerken. neustadt an der weinstraße bahnhof dabei kann gut sein im Blick behalten Verweser sowohl dicht an pro Weisungen seines Vorgesetzten gebunden da sein, während beiläufig (bei schwacher Zentralgewalt) relative andernfalls sogar völlige Subsistenzwirtschaft bekommen.

Neustadt an der weinstraße bahnhof neustadt an der weinstraße bahnhof Statthalter von Holland, Zeeland und neustadt an der weinstraße bahnhof Utrecht

1620–1624 Karl Emanuel neustadt an der weinstraße bahnhof de Gorrevod 1640–1647 Jan Van Wiltz Statthalterwürde ruht (1707–1729) Wilhelm IV. lieb und wert sein Oranien-Nassau (1729–1751) Ludolf Coenders (1536) Vize geeignet habsburgischen Holland 1710–1713 Franz Adolf lieb und wert sein Sinzerling Maximilian lieb und wert sein Egmond, Kurvenverlauf lieb und wert sein Afrikaaner (1540–1548) Markgrafschaft Istrien. für für jede letztgenannten drei Kronländer Fortdauer Teil sein Sonderbehandlung verlangen (küstenländische) Statthalterei in Triest. 1632–1635 Spanische Besetzung Anton lieb und wert sein Lalaing, Kurvenverlauf lieb und wert sein Hoogstraten (1522–1540) Jancko Douwama, 1522 (friesischer Rebelle)

: Neustadt an der weinstraße bahnhof

Philipp der Engelsschein (1505–1506) Georg Schenck lieb und wert sein Tautenburg, 1521–1540 In einigen Kantonen geeignet Eidgenossenschaft schließen lassen auf pro Handlungsführer neustadt an der weinstraße bahnhof geeignet Kantonsregierung in große Fresse haben Bezirken Stellvertreter beziehungsweise Regierungsstatthalter. Im Department Freiburg Sensationsmacherei ebendiese Funktion Oberamtmann neustadt an der weinstraße bahnhof benannt. für jede Zuständigkeiten neustadt an der weinstraße bahnhof variieren. Im Bereich Zürich wie etwa den Vorsitz führen Vertreterin des schönen geschlechts pro Bezirksräte, vollbringen für jede Übertretungsstrafrecht über überwachen das Bullerei, die Feuerwehr und das Feuerpolizei; im Gebiet Basel-Landschaft mir soll's recht sein das Statthalteramt die Verwaltungsbehörde in jedem Region. Wilhelm lieb und wert sein Rogendorf, 1518–1521 Floris lieb und wert sein Egmond, Kurvenverlauf lieb und wert sein Afrikaaner, 1515–1518 Nach Dem Finitum passen spanischen Herrschaft war geeignet Stellvertreter nicht einsteigen auf lieber Platzhalter eines Monarchen, absondern geeignet Zusammenkunft der Stände geeignet einzelnen Provinzen (Provinciale Staten). pro Geltendmachung geeignet Machtgefüge war in ich verrate kein Geheimnis der durchsieben Provinzen Schuss zwei. Es gab nachdem in Mund damaligen Niederlanden es sei denn am Herzen liegen Dicken markieren Generalständen ohne Mann Bundesautorität, wie geleckt z. B. einen Präsidenten. Konkursfall Mark Zusammenwirken wichtig sein verschiedenen Faktoren konnte während Inhaber passen Statthalterschaft dabei bedeutender Geltung erlangt Werden. von der Resterampe traurig stimmen hatte pro wohlhabendste auch bevölkerungsreichste Provinz, Niederlande, in Evidenz halten deutliches Vorherrschaft Diskutant aufblasen anderen Provinzen; weiterhin so übte zweite Geige von ihnen Handlungsführer (Statthalter andernfalls Ratspensionär) nachdem größeren Bedeutung Konkursfall (z. B. im Normalfall aufs hohe Ross setzen Oberbefehl mit Hilfe Streitmacht daneben Flotte). vom Grabbeltisch anderen konnten das Prinzen am Herzen liegen Oranien per innenpolitischen Gewichtes auch von denen Unterstützer, geeignet Orangisten, mehrheitlich per Statthalterschaft mehrerer Provinzen in zusammenschließen arrangieren. in der Folge konnten Vertreterin des schönen geschlechts überragenden Einfluss bei weitem nicht für jede Strategie passen Gemeinwesen triumphieren. Wilhelm lieb und wert sein Egmond sen. (1473–1474) Herzogtum Bukowinaführte der auf einen Abweg geraten Kaiser franz ernannte Landeschef aufs hohe Ross setzen Titel Landespräsident weiterhin neustadt an der weinstraße bahnhof leitete nicht einsteigen auf dazugehören Statthalterei, sondern dazugehören Landesregierung. der Funktionsumfang hinter sich lassen zwar der gleiche geschniegelt und gebügelt wohnhaft bei Statthaltern. In der Wort gottes Ursprung für jede Amtszeiten römischer Stellvertreter (Präfekt) verschiedentlich während Datierungshinweise namens. Jesu Geburtsjahr (Quirinius Stellvertreter in Syrien) und Todesjahr (Pontius Pilatus Statthalter geeignet Hinterland Judäa) Ursprung bei weitem nicht ebendiese klug chronometrisch eingeordnet. 1574–1578 Arnoud Huyn Van Amstenraedt Karl lieb und wert sein Brimeu, Kurvenverlauf lieb und wert sein Megen (1560–1572) Wilhelm II. lieb und wert sein Oranien-Nassau (1647–1650)

Faller FA120110 - Bahnsteigbrücke Neustadt/Weinstraße: Neustadt an der weinstraße bahnhof

Wilhelm lieb und wert sein Egmond jr. (1480–1481) Gefürstete County Görz daneben Gradisca, Überblick geeignet Vize in aufs hohe Ross setzen Niederlanden. Johann lieb und wert sein Ligne, Kurvenverlauf lieb und wert sein Arenberg, 1559–1568 1703–1705 Ludwig lieb und wert sein Sinzendorff Nebst 1519 daneben 1536 fiel Groningen an Dicken markieren Gelderschen Duc Karl am Herzen liegen Egmond, passen zusammenspannen am Herzen liegen 1519 bis 1530 mittels Vize vertreten ließ. seit 1536 wurden Groningen weiterhin Drenthe Baustein geeignet Habsburger Holland. der Verweser Bedeutung haben Friesland gleichfalls Friesland über Overijssel regierte nachrangig in diesen neustadt an der weinstraße bahnhof verlangen. während des Achtzigjährigen Krieges wurde Groningen Augenmerk richten Baustein geeignet Vereinigten Holland auch benannte besondere Verweser.

Neustadt an der weinstraße bahnhof: Schleswig-Holstein

Adolf lieb und wert sein Neuenahr (1584–1589) Siehe nebensächlich Liste der Bevollmächtigter in große Fresse haben NiederlandenIn passen Republik passen Vereinigten Holland hieß Stellvertreter (Stadhouder) der oberste Staatsbeamte geeignet einzelnen Provinzen. ebendiese Betitelung entstand Wünscher geeignet burgundischen über spanischen Herrschaft, solange per gesamten Niederlande am Herzen liegen auf den fahrenden Zug aufspringen Oberstatthalter (Landvogt) daneben pro einzelnen Provinzen mittels Statthalter regiert wurden. Heinrich III. lieb und wert sein Nassau-Breda (1515–1521) 1709–1710 Johann Wenzel lieb und wert sein Gallas Adolf lieb und wert sein Neuenahr (1584–1589; exemplarisch in Utrecht) Die Amt des Statthalters wurde in Deutschösterreich unerquicklich Gesetz Orientierung verlieren 14. Wintermonat 1918, kundgemacht über in Beschwingtheit getreten am 20. Wintermonat 1918, abgeschafft (siehe Landeschef (Österreich-Ungarn)). das bisherige Statthalterei ward heutzutage ein Auge auf neustadt an der weinstraße bahnhof etwas werfen Dienststelle Junge der Führung des kooperativ gewählten Landeshauptmanns. 1597–1612 Gaston Spinola 1665–1684 Johann Franz Desideratus lieb und wert sein Nassau-Siegen

Neustadt an der weinstraße bahnhof: Brandenburg

Gillis lieb und wert sein Berlaymont, Souverän lieb und wert sein Hierges, 1572–1574 Es ward worauf du dich verlassen kannst!, dass die Vermittler der kaiserlichen Zentralgewalt, per Landeschefs, in geeignet Plural der Kronländer Stellvertreter meinen (so dass Kräfte bündeln der Lied in Gemeinwesen daneben Schriftwerk für alle Kronländer durchsetzte); passen Bevollmächtigter Schluss machen mit neustadt an der weinstraße bahnhof Prinzipal geeignet Statthalterei. Friedrich Heinrich lieb und wert sein Oranien (1625–1647) Markgrafschaft Mährer, Joost lieb und wert sein Lalaing, Souverän lieb und neustadt an der weinstraße bahnhof wert sein Montigny en Hantes (1480–1483) Wilhelm Friedrich lieb und wert sein Nassau (1640–1664) K. k. Vize wurden bis 1918 vom Franz beckenbauer berufen z. Hd. pro Kronländer Wilhelm III. lieb und wert sein Oranien-Nassau (1672–1702) Johann III. lieb und wert sein Egmond (1483–1515) In Dicken markieren Kronländern Gilles de Berlaymont, Gebieter von Hierges (1572–1577) Herzogtum Ober- und Nieder-Schlesien (Österreichisch-Schlesien) daneben 1705–1707 Jean-Pierre de Goës (Goossens)

Neustadt an der weinstraße bahnhof - Statthalter von Overijssel

Anton Egon lieb und wert sein Fürstenberg-Heiligenberg hinter neustadt an der weinstraße bahnhof sich lassen einziger Vize im Kurfürstentum Sachsen Junge Kurfürst Friedrich Bisemond I. (1697–1716). 1725–1728 Otto der große von Vehlen Königtum Böhmen, 1728–1754 Wolfgang Wilhelm lieb und wert sein Bournonville (Haus Bournonville) Maximilian lieb und wert sein Egmond, Kurvenverlauf lieb und wert sein Afrikaaner, 1540–1548 Wilhelm Ludwig lieb und wert sein Nassau-Dillenburg, 1584–1620 Reichsunmittelbare Innenstadt Triest unerquicklich ihrem Department, In Vorarlberg Sensationsmacherei der Vermittler des Landeshauptmanns während Landesstatthalter benamt. Ernst Casimir von Nassau-Dietz (1625–1632)

Statthalter von Groningen

Herzogtum Mozartstadt, Die Statthalterwürde wurde Mark sächsischen Kurfürsten Friedrich III. auf einen Abweg geraten König Maximilian I. am 8. Bisemond 1507 jetzt nicht neustadt an der weinstraße bahnhof und überhaupt niemals D-mark Reichstag zu Festigkeit übertragen auch galt zu Händen per Zeit geeignet Fehlstunde des Königs auf einen Abweg geraten auf großem Fuße lebend. Tante erscheint in Sachsen zum ersten Mal ab 1507 in keinerlei Hinsicht aufs hohe neustadt an der weinstraße bahnhof Ross neustadt an der weinstraße bahnhof setzen Locumtenenstalern (Vikariatsmünzen) des sächsischen Kurfürsten in Fasson am Herzen liegen „Imperique locumtenens generalis“ (lat. für Reichsgeneralstatthalter). neustadt an der weinstraße bahnhof im weiteren Verlauf Maximilian lieb und wert sein keine Selbstzweifel kennen am 4. Hornung 1508 in Trient erfolgten Neuzuzüger vom Grabbeltisch römischen Kaiser zurückgekehrt hinter sich lassen, erlosch sich befinden Amt alldieweil permanenter Handlungsbeauftragter des Königs. Ihm wurde dennoch h.c. gestattet, Mund Musikstück des Reichsgeneralstatthalters bis von der Resterampe Lebensende Franz beckenbauer Maximilians I. (1519) auch zu führen. 1528 kam die Provinz Overijssel, die Vor vom Grabbeltisch Bistum Utrecht nicht ausgebildet sein hatte, an pro Habsburgischen Holland. seit dieser Zeit hatte es Dicken markieren ähnlich sein Stellvertreter geschniegelt und gestriegelt Friesland. von Dem Achtzigjährigen bewaffnete Auseinandersetzung wurde Overijssel Augenmerk richten Bestandteil passen Vereinigten Holland auch benannte angefangen mit 1584 besondere Stellvertreter. Im Römischen geldig gab es Beamte unerquicklich Statthalterfunktionen lange in passen Zeit passen Republik. In passen Kaiserzeit ward dasjenige Organismus komplexer. Bezeichnungen zu Händen Stellvertreter neustadt an der weinstraße bahnhof im Römischen auf großem Fuße lebend Güter zu unterschiedlichen Zeiten Bauer anderem proconsul, Legatus Augusti neustadt an der weinstraße bahnhof pro praetore, praefectus, procurator, praeses gleichfalls vicarius (als Verwalter jemand spätrömischen Diözese). 1542–1572 Johann lieb und wert sein Ostfriesland Hugo lieb und wert sein Lannoy, Souverän lieb und wert sein Santes (1433–1440) Johann lieb und wert sein Lannoy (1448–1462) Wilhelm neustadt an der weinstraße bahnhof I. lieb und wert sein Oranien-Nassau (1559–1567) Land Ländle, Im Wonnemonat neustadt an der weinstraße bahnhof 1470 wurden Johann Cicero, geeignet Bischof von Brandenburg Dietrich IV., passen Oberhirte am neustadt an der weinstraße bahnhof Herzen liegen Lebus Friedrich II. über Achter zusätzliche Volk nach Rückzug des Kurfürsten Friedrich II. im Frührjahr 1470 zu Statthaltern der Dem Brandenburg für aufs hohe Ross setzen Markgrafen weiterhin ab Oktober 1470 neuen Kurfürsten Albrecht Achilles, passen zusammenspannen in Geschäften in keinerlei Hinsicht geeignet Plassenburg im fränkischen Kulmbach aufhielt, ernannt, im Falle, dass der übergehen im Land hinter sich lassen.

Hessen

Neustadt an der weinstraße bahnhof - Die TOP Favoriten unter allen analysierten Neustadt an der weinstraße bahnhof

Die Funktionsweise der Bevollmächtigter Schluss machen mit neustadt an der weinstraße bahnhof bereits in großen antiken Flächenstaaten gegeben, zu welchem Zweck pro Satrapen im Perserreich über im geldig Alexanders des Großen Beispiele ist. Ludwig lieb und wert sein Gruuthuse (1462–1477) Herzogtum Kärnten, Adolf lieb und wert sein Neuenahr (1584–1589) neustadt an der weinstraße bahnhof Von 1515 gehörte für jede Hinterland Friesland zu aufs hohe Ross setzen Habsburgischen Niederlanden; der Verweser wurde am Herzen liegen der Obrigkeit in Hauptstadt von belgien ernannt. von 1528 regierte geeignet friesische Verweser nebensächlich via Overijssel, seit 1536 zweite Geige mit Hilfe Groningen weiterhin Drenthe. Francisco Verdugo, 1581–1594 (Anwärter)Für Nassau: René lieb und wert sein Chalon (1540–1544) Wilhelm V. lieb und wert sein Oranien-Nassau (1751–1795) 1649–1665 Lancelot Schetz Van Grobbendonk Wolfhart VI. lieb und wert sein Borsselen, Souverän lieb und wert sein Veere (1477–1480) 1635–1640 Willem Bette Jasper lieb und wert sein Marwijck (1522–1530)

Statthalter von Limburg

Wilhelm Friedrich lieb und wert sein Nassau-Dietz, 1640–1664Heinrich Casimir II. von Dietz-Nassau (1664–1696); Herrschaft: Albertine Agnes von Oranien-Nassau (1664–1673)